|Wir stellen uns vor|Schwerter Natur und Landschaft|Inhaltsverzeichnis|Links|Kontakt|Impressum|Datenschutz|

Nächste AGON-Veranstaltung

Bitte die Anmeldung zum VHS Kurs nicht vergessen. VHS Raum 3 - siehe Herbstprogramm

Sa 22.09.2018 15-16:30 Uhr, Pilzexkursion , Treffpunkt:  Parkplatz Linneweber, nach der Exkursion Zusammenstellung der Funde in der Werkstatt Schröders Gasse 7 mit Fundbesprechung bis 17:30 Uhr.

Gäste willkommen. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr.


Aktuelle Beobachtungen in und um Schwerte
Mit Ihrer Meldung an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name zu Ihrer Meldung veröffentlicht wird.

Letzte Meldungen:

18.09.2018 Villigst: Weißstorch
J.Woelleke: Heute zog über Villigst ein einzelner Weißstorch.

18.09.2018 Westhofen: Schwarzkehlchen, Rohrweihe, Habicht, Tüpfelsumpfhuhn(?)
P.Krüger: Heute Nachmittag an der Röllingwiese Schwarzkehlchen Habicht Rohrweihe und das Tüpfelsumpfhuhn(?)

v.o.l.: Schwarzkehlchen, Rohrweihe, Habicht - Tüpfelsumpfhuhn(?). Fotos P.Krüger, 18.09.2018

16.09.2018 Wasservogelzählung Schwerte Ruhrbrücke Westhofen bis Schoof einschl. Geiseckesee und Nebengewässer : 60 Arten
H.G. Bullenda, S. Kolbe, W. Pitzer, G. Sauer: Haubentaucher 23, Zwergtaucher 67, Kormoran 51, Graureiher 34, Silberreiher 5, Höckerschwan 161, Graugans 216, Rostgans 3, Nilgans 161, Kanadagans 18 , Stockente 313, Schnatterente 95, Pfeifente 2, Krickente 80, Pfeifente 2, Knäkente 2, Löffelente 13, Reiherente 120, Tafelente 2, Rotmilan 2, Mäusebussard 13, Rohrweihe 2w, Turmfalke 6, Baumfalke 2, Teichhuhn 34, Blässhuhn 289, Wasserralle 3, Tüpfelsumpfhuhn 2, Kiebitz 13, Flussuferläufer 1, Bekassine 6, Lachmöwe 18, Eisvogel 4, Ringeltaube 77, Hohltaube 10, Grünspecht 9, Buntspecht 5, Mehlschwalbe 20, Wiesenpieper 1, Bachstelze 43, Gebirgsstelze 6, Mönchsgrasmücke 2, Zilpzalp 25, Rotkehlchen 9, Amsel 18, Wacholderdrossel 1, Kohlmeise 31, Blaumeise 39, Kleiber 5, Gartenbaumläufer 1, Zaunkönig 5, Goldammer 2, Buchfink 14, Grünling 14, Stieglitz 2, Haussperling 50, Star 51, Eichelhäher 13, Elster 25, Rabenkrähe 67, Dohle 35.

davon nur Geiseckesee : 44 Arten
W. Pitzer: Haubentaucher 10, Zwergtaucher 38, Kormoran > 50, Graureiher 1, Höckerschwan 153, Graugans 135, Nilgans 61, Rostgans 2, Kanadagans 7 , Stockente 127, Schnatterente > 50, Krickente 6, Löffelente 6, Tafelente 2, Reiherente 81, Mäusebussard 1, Rotmilan 2, Baumfalke 1, Turmfalke 1, Blässhuhn 226, Flußuferläufer 1, Lachmöwe 16, Eisvogel 1, Ringeltaube 20, Grünspecht 3, Buntspecht 2, Wiesenpieper 1, Gebirgsstelze 2, Bachstelze 3, Zilpzalp 13, Mönchsgrasmücke 2, Amsel 2, Rotkehlchen 2, Blaumeise 5, Kohlmeise 5, Kleiber 3, Gartenbaumläufer 1, Zaunkönig 1, Stieglitz 2, Buchfink 5, Grünfink 14, Star 2, Eichelhäher 2, Rabenkrähe 3.

16.09.2018 Fröndenberg: Bekassine, Eisvogel, Grünschenkel, Rotmilan u.a. Beobachtungen
K.+A. Matull: Heute Morgen waren wir am Aussichtshügel der Kiebitzwiese in Fröndenberg. Zu sehen gab es unter anderem 3 Rehe, einen Fuchs, insgesamt 4 Bekassinen, 2 Eisvögel, welche beim Jagen von etlichen Schwalben (meist Rauchschwalben) attackiert wurden, einen Grünschenkel, einen Silberreiher, 3 Graureiher, insgesamt 3 Mäusebussarde, einen kreisenden Rotmilan und einen rufenden Turmfalken, der auf dem Storchenmast saß.

v.o.l.: Rehe, Fuchs, Bekassine - Mäusebussard, Eisvogel und Rotmilan. Fotos K.+A.Matull, 16.09.2018

16.09.2018 Villigst: Insekten-Beobachtungen, Kolkrabe
K.Habedank: Nur noch eine kleine Fotoreihe aus dem Bereich Bürenbruch. Im Tal Richtung Wannebach ein Kolkrabe ausdauernd rufend, 11.15 Uhr am 16.09.2018

von links: Raupenfliege, Echte Fliege, Raupenfliege, Fotos und Bestimmung AGON/Habedank, 16.09.2018

weiter mit den aktuellen Beobachtungen

FreeCounter by http://www.eurocounter.com EUROCOUNTER
Wir setzen keine Cookies