|Wir stellen uns vor|Schwerter Natur und Landschaft|Inhaltsverzeichnis|Links|Kontakt|Impressum|Datenschutz|

Nächste AGON-Veranstaltung

Bitte vormerken: Am 02.02.2019 finden wieder unsere alljährliche Arbeiten im NSG Ebberg statt.

05.02.2019, 19:30 Uhr, VHS Schwerte Raum 3
Was wird aus unserem Greifvogelprojekt?
Weiter so, beenden oder bearbeitete Fläche reduzieren.
Alle Bearbeiter sind zur Diskussion herzlich eingeladen.

Gäste willkommen. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr.


Aktuelle Beobachtungen in und um Schwerte
Mit Ihrer Meldung an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name zu Ihrer Meldung veröffentlicht wird.

Letzte Meldungen:

14.12.2019 Villigst: Birkenzeisige
Dr.J.Wölleke: seit gestern treibt sich hier in Villigst ein Schwarm Birkenzeisige (etwa drei Dutzend Tiere) rum, die ihrem Namen alle Ehre machen und primär in einer Birke Samen suchen. Zudem sind jetzt auch Wacholderdrosseln da.

13.12.2018 Schwerter Norden: Birkenzeisige
W.Pitzer: Heute morgen hielt sich ein ca 300 Exemplare zählender Trupp von Birkenzeisigen , vergesellschaftet mit wenigen Buchfinken im Schwerter Norden auf.

13.12.2018 Hagen und Westhofen: Mittelspecht u.a. Beobachtungen
G.Sauer: Hengsteyse Gänsesäger und dann Röllingwiese Mittelspecht

Mittelspecht, Gänsesägerpaar und Gänsesäger-Männchen mit Fisch. Fotos G.Sauer, 13.12.2018

11.12.2018 Bilder südwestlich der Röllingwiese
T.Kruse: Hier etwas Abwechslung zum Bilderreigen von der Röllingwiese, dort sind heute Nachmittag gegen 15.00 Uhr knapp 100 Kraniche über den Stand nach Westen gezogen. Diese fliegen vielleicht zum Sous Massa Nationalpark in Marokko, wo ich im November war. Hier befindet sich noch eine kleine Population der schwarzen Ibisse (Waldrapp) und anderer schöner Vögel.

Kranichzug überm Ruhrtal und Bilder aus Marokko. Fotos T.Kruse, 11.12.2018 und Nov. 2018

weiter mit den aktuellen Beobachtungen

FreeCounter by http://www.eurocounter.com EUROCOUNTER
Wir setzen keine Cookies