Nächste AGON-Veranstaltung:

Nächster Arbeitseinsatz: Di, 05.07.2022., 9:00 Uhr,

Nächstes Treffen (VHS): Di 19.07.2022, 18:30 Uhr (nicht 17:30 Uhr!), Botanische Exkursion Opherdicke Treffpunkt: Dorfstr. / Ecke Mühlenstr. Opherdicke

Sommer-Gänsezählung findet statt am Wochenende 9./10.Juli (mit der Ausweichmöglichkeit 8.7. oder 11.7.).

Schwerte summt: Dienstags nach Vereinbarung um 9:00 Uhr Tel. 02304-22397 Treffpunkt: Schröders Gasse/Schulstraße, Villigst. Mitmacher sind immer gern willkommen.

Die Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen und Einsätzen geschieht auf eigene Gefahr.


Aktuelle Beobachtungen in und um Schwerte
Mit Ihrer Meldung an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name (ohne Mailadresse) zu Ihrer Meldung veröffentlicht wird. Sie versichern, dass es sich bei eingesandten Bildern um Ihre eigenen Fotos handelt.

Letzte Meldungen:

29.06.2022 Geisecke: Kolkraben, Schwarzmilane
Von A.Bertelmann. 19.28.Uhr: 2 Kolkraben in höherer Höhe zusammren fliegend über Geisecke.
Kommend aus Richtung Hennen, Flugrichtung Schwerter Wald. Zügig.
19.33 Uhr über Geisecke: 3 Schwarzmilane. 2 zusammen vorweg. Einer in einem bisschen Abstand .
Gleiche Höhe wie Kolkraben. Gleiche Flugrichtung.

28.06.2022 Holzwickede: Insekten auf dem Übungsgelände
Von K. Habedank. Auf der Exkursion im Übungsgelände von Opherdicke gefundene Insekten.

Bild 1: Rotgefleckte Raupenfliege (Eriothrix rufomaculata), Bild 2: Asselfliege (Stevenia atramentaria), Bild 3: Feldheuschrecke, Bild 4: Ochsenauge, Bild 5: Kröte, Bild 6: Raupen des Blutbär an Jakobs-Kreuzkraut, Bild 7: Rostfarbener Dickkopffalter, Bild 8: Ochsenauge, Bild 9: Weichkäfer. Fotos AGON/Habedank, 28.06.2022

28.06.2022 Holzwickede: Neuntöter auf dem Truppenübungsplatz
Von U.&D.Ackermann.Bei schönstem Wetter konnten wir unter Führung von Siegfried Kolbe 10 von 13 Neuntöter-Reviere bestätigen. Außer Neuntötern gab es aber auch noch vieles andere zu sehen.

Junger Rotmilan, Mäusebussard, Neuntöter-Männchen und -Weibchen - Odermennig, Kriechendes Fingerkraut, Natternkopf - Karl Habedank fand eine zutrauliche Erdkröte, Ochsenauge.
Fotos AGON/Ackermann, 28.06.2022

 

Weiter mit den Beobachtungen

FreeCounter by http://www.eurocounter.com EUROCOUNTER
Wir hassen Schnüffelsoftware und setzen keine Cookies